Alle Beiträge von Claudia Kopf

„Im Schritt – Marsch!“

… hieß es um Punkt 08:00 am Sonntag, 01.05.2022.

Vom Musikhüsle aus marschierten wir über die Ganta in Richtung unseres ersten Stopps. Bei Kerstins Eltern wurden wir herzlichst mit selbstgebackenem Kuchen, heißem Leberkäse und Getränken erwartet. Natürlich durften wir auch vom hauseigenen „Körig Gin“ probieren. Nachdem wir uns mit einigen Märschen und Polkas bedankt und verabschiedet hatten, ging es um ca. 10:30Uhr gestärkt weiter zur Erstkommunion. Wir begleiteten traditionell die Erstkommunikanten von der Kirche zur Agape. Dort unterhielten wir die Familien mit einigen Stücken und wurden auch wieder bestens verpflegt.

Im Gänsemarsch gings weiter über die Wiese zu unserer Fahnenpatin Resi Koch, für ein Ständchen.

Anschließend machten wir uns durch die Straßen von Röthis auf ins Unterdorf zu unserem letzten Halt. Im Pfründeweg wurden wir super verpflegt und ließen denn Tag unter dem Motto „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat Zwei“ ausklingen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei Allen für die Verpflegung, das Mitklatschen und Zujubeln am Straßenrand bedanken! Es war für uns ein toller Tag und wir freuen uns schon, euch alle bei unseren nächsten Auftritten wieder zu sehen.

Hier geht’s zu den Fotos…

Frühjahrskonzert

Wir konnten es kaum erwarten, es fühlte sich an, als wäre es unser erstes Konzert – dieses
Jahr konnte unser legendäres Frühjahrskonzert endlich wieder stattfinden. Wie gewohnt im
Röthner Saal ging es am 23. April 2022 um 20:00 Uhr mit der Jungmusik Röthis-Viktorsberg
los. Nach kräftigem Applaus war es anschließend an der Zeit für „die Großen“. Bei dem
abwechslungsreichen Programm war für jeden was dabei. Mit vielen bekannten Melodien
und einigen Stücken zum Staunen konnten wir unserem Publikum, welches sich weit über
unsere Vorstellungen erstreckte, unterhalten. Highlight des Abends waren die Ehrungen
unserer zwei Mitglieder Simone Pfister und Kerstin Rinderer, worauf wir passend das Stück
„Ein Leben lang“ spielten. Für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft in unserem Verein möchten wir
ihnen hiermit nochmals herzlich gratulieren!

Zudem war es für unseren Kapellmeister Johannes Nachbaur das erste Konzert mit dem MVH Röthis. Wir freuen uns heute schon auf viele weitere Konzerte und Musikfeste mit Dir!
Jede Menge Lob durften wir anschließend bei Schnitzel und dem ein oder anderen Gläschen
Wein erfahren. Bis in die frühen Morgenstunden sind wir noch zusammengesessen und
haben den Abend noch gemütlich ausklingen lassen.
Danke an alle, die uns nach einer langen Corona-Pause bei unserem Frühjahrskonzert mit
dabei waren, mit uns gelacht und mit geklatscht haben. Wir haben uns sehr über euch zahlreichen Besucher:innen gefreut!

Zu den Fotos

Der MVH Röthis und die Militärmusik Vorarlberg zu Gast in der Volksschule Röthis

Vergangenen Freitag, 22.04.2022, besuchten die Jugendreferenten Claudia Kopf und Manuel Knünz gemeinsam mit der Militärmusik Vorarlberg die Schüler:innen der Volkschule Röthis.

Die Militärmusikant:innen zeigten eine abwechslungsreiche Show und der Spaß und die Bewegung kamen definitiv nicht zu kurz! Sie stellten den Kindern die unterschiedlichsten Instrumente vor und zeigten, wie leicht man aus einem Instrument einen Ton heraus bekommt. Zuerst mit den Lippen “Brrr” üben, dann ein Mundstück nehmen, die Finger auf den Tasten und schon kommen Töne aus den Instrumenten.

Claudia und Manuel erzählten den Volksschüler:innen, was wir alles aufregendes mit der Jungmusik unternehmen und hatten noch ein Rätsel vorbereitet: Wie sieht die Tracht des MVH Röthis aus? Gemeinsam wurde überlegt und die Kinder kamen schnell zu der richtigen Lösung. Ein Kind durfte die Tracht dann anprobieren, was ziemlich lustig aussah, da sie viel zu groß war.

Die Schüler:innen durften mit klatschen, mit raten, mit marschieren, mit lachen. Nur mitspielen ging am Freitag nicht. Deshalb könnt ihr mit Claudia und Manuel (jungmusik-roethis@hotmail.com) einen Termin ausmachen, um die Instrumente, die euch gefallen haben, auszuprobieren.

Zu den Fotos vom Besuch in der Volksschule…

Probennachmitttag Jungmusik Röthis-Viktorsberg

Am Samstag, den 9. April 2022 trafen wir uns um 14:00 Uhr im Probelokal zu unserem Probenachmittag für das Frühjahrskonzert. Dabei teilten wir uns zu Beginn in die einzelnen Register auf. Monika, die Dirigentin des Viktorsberger Musikvereins, übernahm die Leitung des Holzregisters. Manuel übte mit dem Hohen Blech, Bruno mit dem Tiefen Blech und Walter studierte die Stücke mit dem Schlagwerk ein.

Nach den Satzproben stärkten wir uns für das gemeinsame Spielen noch mit Limo, Kuchen und einer Partie Tischfußball.  Anschließend wurden die Stücke zusammen geprobt und wir lauschten gespannt, was der jeweilig andere Satz zuvor einstudiert hat.

Zum Abschluss gingen wir in die Volksschule Röthis und ließen den Nachmittag im Turnsaal ausklingen. Es wurden mit viel Einsatz einige Partien Völkerball gespielt, bei denen es sehr knapp zu und her ging. Unser Dirigent Walter lernte auch noch ein neues Spiel kennen: Schere, Stein, Papier. Leider konnte er seine neue Strategie nicht so umsetzen wie er wollte, und so verlor er mit seinem Team beim “Team-Renn-Schere-Stein-Papier”. 

Bei unserem Frühjahrskonzert am 23.04.2022 um 20 Uhr im Vereinshaus Röthis könnt ihr hören, was wir in den vergangenen Monaten einstudiert haben.

Wir freuen uns über euren Besuch!

Fotos vom Probennachmittag

Abschlussausflug vor den Sommerferien in die Trampolinhalle

Am Zeugnistag machten wir uns mit Bus und Bahn auf nach Dornbirn in die Trampolinhalle “Highmatrausch”.

Nach einem kurzen Aufwärmen und einer Einschulung konnte es losgehen und wir stürmten die Trampolinhalle. Eine Stunde lang tobten wir uns so richtig aus. Ob Springen, Balancieren, Jägerball spielen in einem Trampolinfeld, Saltos auf ein riesiges Luftkissen machen oder den Ninja-Parkour bewältigen… Es gab wirklich viel zu erleben und die Zeit verging wie im Flug!

Zu den Fotos…