9. Hirta Madl Fäscht

Nach einer 2 jährigen Pause durften wir euch heuer wieder zum legendären Hirta Madl Fäscht bei uns begrüßen.
Pünktlich um 20.00Uhr trudelten die ersten Gäste ein und erfreuten sich über ihr Freigetränk!
Der Saal füllte sich rasch und die Jungs von „Igspielt“ unterhielten das Publikum mit bester Livemusik und brachten die Stimmung auf einen Höhepunkt.
Im Anschluss wurde noch bis spät in die Nacht zum Sound von DJ Röny gefeiert.
Ob im Winzereck,

9. Hirta Madl Fäscht weiterlesen

Ausflug ins Tirol

Am 08.10. um 07:30 Uhr hieß es „Abfahrt“ für uns Richtung Lechtal. Aufgefallen sind wir mit dem Team Bus des SCR Altach bestimmt. Bei einer Pause am Arlberg mit Gipfel, Kaffee und einem kurzen Gruppenfoto ging die Reise weiter. Als Johannes dann mit seiner Gitarre einige Lieder anstimmte, war auch der restliche Weg nach Stanzach nicht mehr weit. Bei der Firma „Cool Tech“ angekommen wurden wir mit einem Gläschen Sekt und einem Bierchen von der Tiroler Familie begrüßt.

Ausflug ins Tirol weiterlesen

Hirta Madl Fäscht

Bereits zum 9. mal öffnet unsere Alm-Bar die Tore und lädt zum legendären Hirta Madl Fäscht ein. Zuerst singen, tanzen und feiern wir mit der Band igspielt, eine Gruppe von jungen Musikern aus Fraxern und Viktorsberg, bis in den späten Abend, bevor wir es dann zusammen mit DJ Röny nochmals so richtig bis in die frühen Morgenstunden krachen lassen. Stimmung ist garantiert! Für alle die es dann doch etwas gemütlicher haben wollen, gibt es unsere urige Weinlaube,

Hirta Madl Fäscht weiterlesen

Ständchen zum 90. Geburtstag Frau Peter

Am Freitag, 23. September, dem Tag vor dem 90igsten Geburtstag von Frau Rita Peter sind wir in die Bruchatgasse eingeladen worden. Gerne nahmen wir die Einladung an, da ein solches Ereignis doch nicht alltäglich ist. Um 19:00 Uhr spielten wir dann im Garten, welcher extra noch mit Scheinwerfern und Lichterketten beleuchtet wurde, einige Märsche und Polkas. Anschließend sprachen wir der Jubilarin unsere Glückwünsche aus und es gab zur Stärkung noch Leberkäsbrötle, Kuchen und ein hopfenhaltiges Erfrischungsgetränk.

Ständchen zum 90. Geburtstag Frau Peter weiterlesen

Bockbierfest Frastanz 2022

Am Sonntag, 18.09., durften wir wieder (wie schon vor Corona) beim Festumzug durch Frastanz mitspielen!

Als vorletzte Gruppe starteten wir motiviert und traten spielend ins Zelt, wo wir auch beim Fahneneinzug unseren Fähnrich Bruno und unsere Fahne lautstark feierten. Nach einer Stärkung im Zelt verabschiedeten wir unseren altbewährten Festführer Martin Koch zuerst abwechselnd mit der Batschunser Musik (auch sie bedankten sich bei ihrem Festführer), dann spielten wir alle gemeinsam – so ein schöner Klang!

Bockbierfest Frastanz 2022 weiterlesen

Öffentliche Abschlussprobe

Der krönende Abschluss unseres erfolgreichen Vereinsjahres fand am
Donnerstag, dem 14.07. vor unserem Probelokal statt. Vor einem breitgefächerten
Publikum haben wir bis in die späten Abendstunden zusammen musiziert. Bei
lauwarmem Sommerwetter, guter Musik und einem Gläschen Wein, ließ es sich für
all unsere Gäste noch lange aushalten. Besonders erfreulich waren die
strahlenden Gesichter der Bewohner/innen des Vorderlandhus Röthis, welche mit
viel Freude mitklatschten.

Im Zuge dieses letzten Auftritts möchten wir uns nochmals herzlich für all
die Unterstützung und unsere treuen Zuhörer/innen bedanken.

Öffentliche Abschlussprobe weiterlesen

Poolprobe in Fraxern

Di, 12.07.2022 14:02 Uhr Nachricht von unserem Kapellmeister Johannes:

„Heute Abschlussprobe bei mir in Fraxern“

Dieser Einladung folgten wir natürlich gerne, packten unsere Instrumente und fuhren nach Fraxern. Einige Zuschauer hatten es sich bereits gemütlich gemacht und uns mit kühlen Getränken erwartet. Wir unterhielten die Gäste mit Märschen, Polkas und modernen Stücken. Die Stimmung war super und der Applaus groß – wir konnten also nicht aufhören zu spielen, nur weil das Licht weniger wurde.

Poolprobe in Fraxern weiterlesen

Dämmerschoppen Weiler

Nach einem verregneten Vormittag kühlte der Freitag spürbar ab. Dennoch fanden viele Einwohner und Blasmusikfreunde aus Weiler und der Umgebung den Weg zum Dämmerschoppen, welches die letzte Veranstaltung des Musikvereins Harmonie Weiler vor der Sommerpause ist.

Zum Auftakt marschierte die Jungmusik Weiler pünktlich um 19:00 Uhr zum Musikheim Weiler, wo der Dämmerschoppen stattfand. Nach einer spektakulären Marschformation nahmen die 30 Jungmusikanten auf der Bühne Platz und spielten ein langes, abwechslungsreiches Programm, mit Liedern wie „Like a Prayer“,

Dämmerschoppen Weiler weiterlesen

Kunst im Kear – Dämmerschoppen beim Schlössle

Bei herrlichem Sommerwetter eröffnete unsere Jungmusik um 17:00 Uhr mit ein paar lässigen Stücken die Veranstaltung. Zwischendurch gab es Begrüßungsworte von unserem Bürgermeister Roman Kopf.

Weiter ging es mit zwei Stücken, die wir „Großen“ gemeinsam mit den Jungmusikanten spielten. Unser Kapellmeister Johannes Nachbaur begrüßte im Anschluss das Publikum. Die Stimmung wurde weiter angeheizt, als Bruno und Harald sich auf die Biertische stellten und ihr Solo im Stück „Von Freund zu Freund“ zum Besten gaben.

Kunst im Kear – Dämmerschoppen beim Schlössle weiterlesen

Öffentliche Probe

Am Dienstag, 21. Juni, trafen wir uns zu einer öffentlichen Probe im Unterdorf.
Die frisch gemähte Wiese in der Treietstraße bot die perfekte Location,
doch das Wetter wollte nicht so recht…
Zuerst zeigte unsere Jungmusik ihr Können, dann durften wir, die „Großen“, sie noch
bei zwei Lieder unterstützen, bevor wir selbst dran waren….
Unter Blitz – und Donnerhimmel spielten wir gegen die Zeit bzw. gegen den
Regenstart!
Knapp schafften wir es,

Öffentliche Probe weiterlesen