Archiv der Kategorie: Jungmusik

Jahresversammlung der Jungmusik

Vergangenen Freitag hielten wir, die Jungmusik Röthis-Viktorsberg, unsere erste Jahresversammlung ab.

Nach der Vollprobe trafen wir uns im Aufenthaltsraum, wo es zuerst Wienerle zur Stärkung gab. Nun konnte die Versammlung starten! Mit Fotos ließen wir das letzte Vereinsjahr Revue passieren. Lustige Erinnerungen an die gemeinsame Zeit wurden geweckt. Außerdem wurden die fleißigsten Probenbesucher mit einem kleinen Dankeschön geehrt. Insgesamt hatten wir im Jahr 2018 42 Proben und Ausrückungen. Unser ältester Musikant – Bruno Knünz – fehlte nur ein einziges Mal und räumte somit den 1. Platz ab! Auf Platz zwei ist Annalena Pfanner und den dritten Platz teilten sich Stefanie Düringer, Paul Sonderegger und Manuel Knünz. Herzliche Gratulation!

Im Anschluss haben unsere Jugendreferenten ein UNO-Turnier vorbereitet. Nachdem wir uns auf gemeinsame Regeln geeinigt hatten, konnte das Turnier beginnen. In fünf Runden spielten wir gegeneinander UNO. Es waren spannende Runden, welche manchmal fast kein Ende mehr hatten. Unsere UNO-Meister sind Elena Rein und Bruno Knünz. Für das Turnier hat jeder ein Geschenk mitgebracht. Bei der Preisverteilung durfte dann jeder eines aussuchen.

Wir hatten einen lustigen Abend und freuen uns auf eine Revanche!  

Hier geht’s zu den Fotos…

2018-05-05 Jugendkapellen Treffen Satteins

Am Samstag, den 05.05.2018, fand das Jugendkapellen Treffen in Satteins statt, bei dem auch die Jungmusik Röthis-Viktorsberg teil nahm.  Nach einem kurzen Empfang der Jungmusikanten aus Nofels, Nüziders, Laterns, Schnifis und Röthis-Viktorsberg wurden alle Jungmusikgruppen mit einem Ortsplan und einem Spielplan ausgestattet. Das Jugendteam des Musikverein Satteins hatte sich folgende Stationen überlegt: Bierkrugstoßen, Versenk’s im Blech, Bierkistenballett, Schubkarrenparcours und zwei Malstationen. Voller Motivation wurde eine nach der anderen Station erledigt. Der Zusammenhalt bei der Jungmusik Röthis-Viktorsberg war perfekt und die Aufgaben wurden bestens aufgeteilt. Das Bierkrugstemmen hatte bei den Buben das Interesse geweckt und die Mädchen waren bei den Malstationen voll im Element. Das aufwendige Motiv auf der Fahne kostete viel Zeit doch zum Glück wurde dieses noch auf die Minute fertiggestellt. Die Jungmusik Frastanz sorgte ab 17.30 Uhr für beste Unterhaltung im Saal. Spannend wurde es dann beim Fahneneinzug, wo  die Gesamtpunktezahl der Bewerbe und die Punkte für die gestaltete Fahne zusammengezählt wurden. Die Jury gab zu jeder Fahne eine Bewertung ab und dann wurden die Platzierungen bekanntgegeben. Die Jungmusik Röthis-Viktorsberg durfte sich über den sensationellen 1. Rang freuen und eine riesen Dose Celebrations mit nach Hause nehmen. Wir bedanken uns beim Musikverein Satteins für diesen tollen Nachmittag und freuen uns, die neue Jungmusikfahne bei der nächsten Veranstaltung präsentieren zu dürfen.

Hier geht’s zu den Fotos…

Probenwochenende Jungmusik

Für die Vorbereitung der anstehenden Frühjahrskonzerte trafen wir uns , die Jungmusik Röthis-Viktorsberg, am vergangenen Freitag im Musikhaus in Röthis. Dieses Jahr organisierten unsere Jugendreferenten ein Probenwochenende mit Übernachtung für uns.

Nach einer gemeinsamen Probe am Freitagabend gingen wir mit Sack und Pack in die Volksschule, wo wir übernachten und essen konnten. Zum Abendessen gab es leckere Hotdogs. Den restlichen Abend verbrachten wir mit Karten spielen, Tischfußball spielen und gemeinsamen Spielen in der Turnhalle. Besonders in der Turnhalle hatten wir einen riesen Spaß; zum Glück konnten wir unsere Jugendreferenten noch für ein paar Zusatzrunden Völkerball überreden!

Anschließend gingen wir in unsere „Zimmer“ schlafen. Seltsamerweise waren am nächsten Morgen beim Frühstück alle noch etwas müde. 🙂

Am Samstagvormittag hatten wir Teilproben. Nach den intensiven Proben gab es Mittagessen und wir räumten unsere Schlafplätze wieder auf. In unserer Mittagspause hatten wir noch einmal Zeit zum Völkerball spielen.

Um halb drei trafen wir uns im Musikhaus wieder für eine gemeinsame Abschlussprobe.

Es war ein lustiges Wochenende und für die Konzerte sind wir fast schon bereit!

Die Fotos vom Probenwochenende findet ihr hier.

Jungmusik Abschluss Röthis Viktorsberg

Am Dienstag, 20.06.2017 trafen wir, die Jungmusik Röthis-Viktorsberg, uns beim Röthner Musikhüsle.

Mit unseren Jugendreferenten Eva und Priska liefen wir zum Ganta Spielplatz. Dort erwarteten uns schon Claudia und Manuel mit einem Lagerfeuer.

Bis Grillmeister Manuel unsere Würstle gegrillt hatte, tobten wir uns noch auf dem Spielplatz aus.

Es war ein lustiger Nachmittag, toll, dass ihr dabei wart!

Zu den Fotos…