Alle Beiträge von Claudia Kopf

Jugendkapellentreffen BMF Altach

Am Samstag, den 15. Juni 2019 hat die Jungmusik Röthis-Viktorsberg beim internationalten Jugendkapellentreffen in Altach teilgenommen. Über 1.500 Jugendliche aus Vorarlberg, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz waren bei diesem erlebnisreichen Tag dabei.

Beim Festumzug wurden die JungmusikantInnen von zahlreichen Festgästen angefeuert. Gleich anschließend an den Umzug wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von der Festmesse, über den Gesamtchor bis zur Body-Percussion-Challange mit der Jungmusik Rankweil-Meiningen, welche dann später aufgeführt wurde.

Zum Ausklang konnte zum Beat von DJ Staub.Sepp noch ordentlich getanzt und gefeiert werden. Es war ein unvergesslicher Tag!

Hier geht’s zu den Fotos

2. Jahresversammlung der Jungmusik Röthis- Viktorsberg

Wer wohl heuer die Leistung zum besten Probenbesucher vollbracht hat?

Am 7. Februar fand die 2. Jahresversammlung der Jungmusik Röthis- Viktorsberg statt. Bei der PowerPoint Präsentation stellte sich gleich heraus, dass Julian Berle, Paul Sonderegger sowie Noah Breuss mit 94,82% Anwesenheit die besten Probenbesucher des vergangenen Jahres waren. Sie wurden mit einem kleinen Geschenk für ihren Eifer belohnt. Gratulation nochmals den drei fleißigen Jungmusikanten!

Mit zahlreichen Fotos ließen wir die vielen Erinnerungen des letzten Jahres nochmals Revue passieren. Auch die bevorstehenden Ausrückungen wurden in der Präsentation bekannt gegeben.

Im Anschluss gab es Toast für alle. Somit waren wir für das Spiele- Turnier bestens gestärkt.

Immer zwei Jungmusikanten traten gemeinsam an und gaben mit vollem Einsatz ihr Bestes! Bei den drei Bewerben Darts, Tischfußball und Flaschen fischen gingen Stefanie Düringer und Paul Sonderegger als Siegerteam hervor!

Den tollen Abend der Jahresversammlung ließen alle 11 teilnehmenden Jungmusikanten zusammen am beliebten Fußballtisch ausklingen.

Hier geht’s zu den Fotos.

Vorspielnachmittag und Tag der offenen Tür

Vergangenen Samstag veranstalte der MVH Röthis seinen Tag der offenen Tür mit Instrumentenvorstellung. Nachdem die Musikschüler ihr Gelerntes zum Besten gaben, waren alle herzlich eingeladen, die verschiedenen Instrumente auszuprobieren. Gar nicht einmal so einfach – aber mit ein paar Tipps von den Musikanten waren schon laute Töne zu hören.

Wer an diesem Tag keine Zeit hatte: bei unseren Jugendreferenten Claudia und Manuel bekommt ihr Informationen bezüglich Ausbildung und Jungmusik (jungmusik-roethis@hotmail.com).

Zu den Fotos

Probenwochenende der Jungmusik Röthis-Viktorsberg

Das heurige Probenwochenende am 15. und 16. März startete mit einer Gesamtprobe im Probelokal. Anschließend gab es für alle Würstle mit Brot, Kuchen und Muffins zur Stärkung. Als die Schlafplätze in der Volkschule Röthis hergerichtet waren, ging es zum „Auspowern“ in den Turnsaal. Das Völkerball-Spielen machte allen sichtlichen Spaß. Etwas ruhiger wurde es dann beim Spiel „Werwölfe“ und alle lauschten gespannt den Erzählungen von Obmann Manuel zu. Um 22:30 Uhr war es dann Zeit für die Bettruhe. Manch ein Betreuer meinte jedoch bis spät in die Nacht Stimmen gehört zu haben… Beim Frühstück zwischen 8:30- 9:30 Uhr, ließen sich nur wenige vor 9:00 Uhr blicken! Um 10:00 Uhr standen Teilproben auf dem Programm. Die Pause wurde für eine kleine Foto- Session genützt. Nach einer weiteren Probe wurde dann am Mittag Penne mit Sauce und Pesto serviert.

Die knifflige Schnitzeljagd am Nachmittag forderte die Jungmusikanten sehr und das ganze auch noch ohne Handys… Es mussten Sudokus und Puzzles gelöst werden, die Nachbargemeinden von Röthis sowie einige Straßennamen herausgefunden werden und sogar beim Bürgermeister gab es ein Hinweis zu finden. Die Gruppe, welche dann als erste im Ziel war, musste noch eine schwierige Kla- Pu- Stri- Rechnung lösen und ein Abschlussfoto schießen. Nach ca. 1,5 Stunden waren dann alle Gruppen etwas erschöpft wieder in der Volkschule. Bei der Abschlussprobe im Anschluss konnten die Jungmusikanten dann ihr gelerntes wiedergeben. Ein lustiges und erfolgreiches Probenwochenende neigt sich dem Ende zu und wir freuen uns, viele Verwandte und Bekannte bei den Konzerten in Viktorsberg (6.4.2019) und Röthis (27.4.2019) zu sehen.

Vielen Dank auch noch den Aushilfen Manuel, Walter und Bruno, sowie dem Kapellmeister Reinhard für ihren Einsatz!

Die Jungmusik Röthis- Viktorsberg mit den Jungmusikleitern Manuel, Claudia, Eva und Priska

Hier geht’s zu den Fotos.

Neuer Obmann für den MVH Röthis

Am 24. Jänner 2019 fand die 89. Jahreshauptversammlung vom Musikverein Harmonie Röthis statt.

Sehr erfreulich war die Neuaufnahme von fünf jungen MusikantInnen. Sabine Schuchter unterstützt bereits seit Frühjahr 2018 den Musikverein Röthis und Anja Bachmann, Elena Rein, Silvana Nachbaur und Paul Sonderegger seit Herbst des gleichen Jahres. Im Zuge der JHV wurden die fünf nun offiziell in den Verein aufgenommen. Die Röthner Musikanten und Musikantinnen wünschen ihnen weiterhin viel Spaß im Verein und beim gemeinsamen Musizieren.

Bei der diesjährigen JHV standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Stefan Brugger hat bereits bei der letzten Versammlung angekündigt, sein Amt als Obmann nach 20 Jahren weiter zu geben. Die Mitglieder bedanken sich bei ihm für die großartige Arbeit und seinem unermüdlichem Engagement. Für die Neuwahl konnte Manuel Stadelmann gewonnen werden. Mit ihm bekommt der Verein einen jungen und dynamischen Nachfolger, der bereits im Vorstand mitgearbeitet hat und seit 13 Jahren Mitglied beim Verein ist. Wir wünschen ihm viel Erfolg mit der neuen Herausforderung!