Archiv der Kategorie: Allgemein

Wir suchen DICH!

Du möchtest ein Instrument lernen oder hast Fragen dazu?

Dann melde dich so schnell wie möglich bei unseren Jugendreferenten Claudia Kopf oder Manuel Knünz (jungmusik-roethis@hotmail.com)!

Ob Waldhorn, Trompete, Posaune, Querflöte, Tenorhorn, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug oder Flügelhorn – beim Musikverein Harmonie Röthis kannst du eines von diesen Instrumenten erlernen.

Nachdem du die Grundkenntnisse des Instrumentes erlernt hast, darfst du zur Jungmusik aufsteigen.

Du wohnst in Röthis, lernst bereits eines dieser Instrumente, aber dir fehlt noch eine coole Gruppe zum gemeinsamen Musizieren!? Dann bist du bei uns genau richtig!

Neben den wöchentlichen Jungmusikproben unternehmen wir auch andere Aktivitäten wie z.B. Eislaufen, Cocktail shaken oder Spiele-Abende. Zu unseren musikalischen Highlights zählen Konzert-Aufführungen und die landesweiten Jungmusiktreffen.

Hier der Flyer mit den Anmeldebogen:

Wir freuen uns auf DICH!

2. Jahresversammlung der Jungmusik Röthis- Viktorsberg

Wer wohl heuer die Leistung zum besten Probenbesucher vollbracht hat?

Am 7. Februar fand die 2. Jahresversammlung der Jungmusik Röthis- Viktorsberg statt. Bei der PowerPoint Präsentation stellte sich gleich heraus, dass Julian Berle, Paul Sonderegger sowie Noah Breuss mit 94,82% Anwesenheit die besten Probenbesucher des vergangenen Jahres waren. Sie wurden mit einem kleinen Geschenk für ihren Eifer belohnt. Gratulation nochmals den drei fleißigen Jungmusikanten!

Mit zahlreichen Fotos ließen wir die vielen Erinnerungen des letzten Jahres nochmals Revue passieren. Auch die bevorstehenden Ausrückungen wurden in der Präsentation bekannt gegeben.

Im Anschluss gab es Toast für alle. Somit waren wir für das Spiele- Turnier bestens gestärkt.

Immer zwei Jungmusikanten traten gemeinsam an und gaben mit vollem Einsatz ihr Bestes! Bei den drei Bewerben Darts, Tischfußball und Flaschen fischen gingen Stefanie Düringer und Paul Sonderegger als Siegerteam hervor!

Den tollen Abend der Jahresversammlung ließen alle 11 teilnehmenden Jungmusikanten zusammen am beliebten Fußballtisch ausklingen.

Hier geht’s zu den Fotos.

Absage Frühjahrskonzert

Liebe Freunde des MVH Röthis,

leider müssen auch wir mit dem heutigen Tag unser Frühjahrskonzert, am 25.4.2020, absagen! Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber schwierige Zeiten erfordern schwierige Maßnahmen.

Wir hoffen trotzdem bald wieder mit den Proben beginnen zu können, damit wir euch dieses Jahr noch bei anderen Gelegenheiten musikalisch eine Freude machen können!
Heuer stehen uns noch einige Ausrückungen und Termine bevor, die wir euch natürlich vorab hier ankündigen.

Bleibt gesund!

Stephanstag

Am 26.12., dem Jahrtag der Feuerwehr und unseres Musikvereins, wurde die Messe durch uns musikalisch gestaltet. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen Mitglieder am Kriegerdenkmal mit dem Stück „Ich hatt` einen Kameraden“ marschierten wir denn gemeinsam mit der Feuerwehr zum Vereinshaus wo dann auf den Abschluss unseres Musik-Jahres angestoßen wurde.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Pfarre Röthis für die tolle Zusammenarbeit und den schönen Beitrag zu unserer Ausrückung.


Eindrucksvolle musikalische Gestaltung des Gottesdienstes durch den Musikverein „Harmonie“ am Christtag und am Stephanstag

Am Christtag bereicherten fünf Bläser des Musikvereins „Harmonie“ den Gottesdienst mit Instrumentalstücken und mit bekannten weihnachtlichen Melodien: O du fröhliche, Zu Betlehem geboren, Es ist ein Ros‘ entsprungen und zum Schluss Stille Nacht, heilige Nacht.

Am Stephanstag, dem Jahrtag des Musikvereins und der Feuerwehr, übernahm der gesamte Musikverein „Harmonie“ die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes: zum Einzug die Vertonung des Gedichtes von Dietrich Bonhoeffer „Von guten Mächten“, nach der Lesung „Anthem From Musica Chees“, zur Gabenbereitung „My Dream“ – Solist war bei diesem Stück Harald Sonderegger-, zur Kommunion „Feliz Navidad“ und zum Schluss die „Stephans-Polka“. Das Gloria und das Sanctus aus der Schubert-Messe sangen die Mitfeiernden kräftig mit.

Valentine Baur trug zum ersten und letzten Stück Texte vor, die Kapellmeister Johannes Nachbaur zum besseren Verständnis der Kompositionen vorbereitet hatte.

Die Pfarrgemeinde bedankt sich herzlich bei den Vereins-Mitgliedern für das Mitfeiern und beim Musikverein für den Beitrag zur feierlichen Gestaltung der Gottesdienste.

Pfarre Röthis, 01.01.2020
ZUM BEITRAG…


Vorspielnachmittag und Tag der offenen Tür

Vergangenen Samstag veranstalte der MVH Röthis seinen Tag der offenen Tür mit Instrumentenvorstellung. Nachdem die Musikschüler ihr Gelerntes zum Besten gaben, waren alle herzlich eingeladen, die verschiedenen Instrumente auszuprobieren. Gar nicht einmal so einfach – aber mit ein paar Tipps von den Musikanten waren schon laute Töne zu hören.

Wer an diesem Tag keine Zeit hatte: bei unseren Jugendreferenten Claudia und Manuel bekommt ihr Informationen bezüglich Ausbildung und Jungmusik (jungmusik-roethis@hotmail.com).

Zu den Fotos